loader

Sendung in der Landesschau mit Henning Fritz und Sean Armstrong - Stimmt die innere Haltung, dann stimmt die Körpersprache !

Einen Einblick, wie man mit Hilfe von der richtigen Einstellung sein Charisma und seine Wirkung optimiert zeigt diese Sendung aus der SWR-Landesschau vom 20.9.2017.

Henning Fritz, Welthandballer und Weltmeister, jetzt TV-Moderator ; Sean Armstrong, Profi-Rugby-Spieler und Kapitän der deutschen Rugby-Nationalmannschaft und Ulrich Gauweiler, Manager aus einem IT-Unternehmen treffen sich an einen Samstag, um auf ungewohnte Weise Ihre Ausdruckskraft weiter zu entwickeln.

Ihre Trainingspartner - etwas ungewohnt - Pferde ! Richtig gelesen.  Denn Pferde erkennen die Authentizität und Stimmigkeit anhand der äusseren Haltung.

Kategorie Coaching

Artikel im Mannheimer Morgen (Marc Stevermüer)

DOSSENHEIM. „Perry“ will nicht so recht. Das Pferd bleibt einfach stehen – und Robert Schulze steht im wahrsten Sinne des Wortes vor einem großen und schweren Problem. „600 Kilo bringt man ja mal nicht so einfach zum Laufen“, sagt der Handball-Schiedsrichter, der mit seiner misslichen Lage aber ziemlich lässig umgeht. Den 33-Jährigen bringt eben so schnell nichts aus der Ruhe, dafür hat er schon zu viel erlebt. Zusammen mit seinem langjährigen Kumpel Tobias Tönnies pfeift Schulze sowohl in der Bundesliga als auch auf internationaler Bühne. Keine Frage: Sie sind eines der bekanntestes deutschen Duos – und vor allem schon sehr lange dabei. 

Kategorie Coaching

50. Schallpause an Sparkasse Kraichgau ausgeliefert!

Im Rahmen eines eintägigen Regeneration-Seminars für Führungskräfte der Sparkasse Kraichgau konnten wir das 50. System Schallpause an Kunden ausliefern. Übergeben wurde es von Henning Fritz, Handball-Weltmeister und Welthandballer, an Bernd Kempf, Personaldirektor der Sparkasse Kraichgau. Henning Fritz reicherte dabei die Übergabe mit seinem beeindruckenden persönlichen Erfahrungsbericht zu den Themenfeldern „Top-Leistung und Regeneration“ und „Frequenz-modulierte Musik“ an.  

Kategorie Coaching

Integriertes Persönlichkeits- und Teamseminar mit Abheben.

 

Gestandene Vertriebsmenschen zeichnen sich durch ausgeprägte Persönlichkeitsprofile aus - das will man so und das macht auch Sinn. 

Genau dies ist jedoch oft in der teaminternen Zusammenarbeit hinderlich, denn ausgeprägte Profile bringen immer auch Ecken und Kanten mit sich und erzeugen deshalb oft Reibung, Spannung und Konflikte.

Mit dem Vertriebsteam Österreich der Firma HSK Duschkabinen starteten Janik Eggler und Jürgen Boss deshalb zunächst eher unkonventionell. Die einzelnen Mitgliedern des Teams durchliefen ein renommiertes eignungsdiagnostisches Verfahren zur Analyse der Persönlichkeit, in dem die individuellen Besonderheiten erfasst und dann vom Experten Janik Eggler an den Betroffenen zurückgespiegelt wurden. 

Kategorie Teamentwicklung

Top-Athleten intensivieren ihre Regeneration gerade dann, wenn hohe Herausforderungen anstehen. Manager erhöhen den Druck und verlängern ihre Arbeitszeit, wenn komplexe Anforderungen und Zeitdruck Ihren Arbeitsalltag bestimmen. Top-Athleten trainieren ihre Regenerationsfähigkeit kontinuierlich, um sie in Phasen von Höchstleistung gezielt abrufen und einsetzen zu können. Sie wissen, dass sie durch Regeneration ihre Leistungsfähigkeit erhalten und ausbauen.


Kategorie Coaching

Wir kennen Shaolin-Mönche vor allem aus Actionfilmen und -serien und sind beeindruckt von ihren Shows. Mit den Grundgedanken und -prinzipien des Shaolin Klosters am Fuße des heiligen Gebirges von Song Shan hat das aber wenig gemein. Die Kultur der Shaolin hat sich darauf spezialisiert, ein Leben lang persönliche Höchstleistung zu erbringen. Doch dazu gehören sehr viele Disziplinen. Die Mönche lernen zwar auch Kampfkunst, doch betreiben sie die Kampftechnik vor allem zur Gesund-Erhaltung und zur Meditation. Warum ist es gerade heute als aktives Regenerationstraining geeignet ?

Kategorie Coaching

Agiles Arbeiten, Kollaboration, weltweite Vernetzung, arbeitsplatzunabhängiges Arbeiten - diese Begriffe sind zur Zeit in aller Munde. Der Begriff „kollaboratives Arbeiten“ bezeichnet Projekte mit Mehrautorenschaft, bei denen Arbeiten in Kooperation von mehreren Personen entstehen.

Unternehmen haben mittlerweile erkannt, dass kreatives und gemeinsames, vernetztes Arbeiten einen deutlichen Effizienz-Gewinn ermöglicht. Zudem lässt sich die zunehmende Komplexität der Themen in Software wie auch in Hardware (Automobilindustrie, Handel etc.) gar nicht mehr anders als in selbstorganisierten Teams bearbeiten - frei nach dem Motto : Die Art der Organisation der Beteiligten muss den Anforderungen der Aufgabenstellung entsprechen !

Schaut man jedoch auf die Arbeitsmethoden solcher Teams, dann springen einem immer noch auf Laufwerken liegende Excel-Listen mit Action-Items und veraltete MS-Project - Master-Pläne mit teilweise "historischem" Charakter ins Auge. 

Kategorie Projektmanagement

Was entsteht, wenn 3 Experten aus dem Bereich Medizin, Sport und Musik (Dr. Gunter Frank, Henning Fritz und Stefan Eichinger) ihre Erfahrungen und Wissen zusammenbringen, zeigt unser neues Produkt "Schallpause". Es ist ein perfekt aufeinander abgestimmtes System aus Abspielgerät, Kopfhörer und speziell frequenzmodulierten Musikprogrammen. Die Nutzung dieser eigens komponierten Musik ist besonders einfach, wo immer dies gewünscht wird. Durch regelmäßige Anwendung wird so ein Trainingseffekt unterstützt, der Sie effektiver regenerieren lässt. 

Kategorie Coaching

written by Andri Yrkill Valsson EHF

02/12/2016

Referees. Hate them or love them, it does not matter – there would not be a game without them.

With the Women’s EHF EURO 2016 in Sweden starting on Sunday, the players are in their final stages of preparation. And the same can be said about the referees.

That is where Jürgen Boss comes into the picture, in his capacity as the referees’ mental coach. It all started with an article he wrote on the subject a few years ago, which caught the eye of the EHF and got him on board. Now he is in Sweden for the Women’s EHF EURO.

Kategorie Coaching

Dieses 2-tägige Seminar richtet sich an Menschen mit Führungsverantwortung, die ihre eigene Wirkung auf andere praxisorientiert erleben wollen. Es macht in einem völlig neuen Kontext - nämlich im Umgang mit Pferden und im Boxring - deutlich, wie unsere Handlungen auf andere wirken und mit welchen Mitteln wir erfolgreich zum Ziel kommen.

Kategorie Seminare
Seite 1 von 2