loader

Willkommen im projekt dialog Blog.

PROFIS machen PAUSE - Amateure arbeiten durch! 

50. Schallpause an Sparkasse Kraichgau ausgeliefert!

Im Rahmen eines eintägigen Regeneration-Seminars für Führungskräfte der Sparkasse Kraichgau konnten wir das 50. System Schallpause an Kunden ausliefern. Übergeben wurde es von Henning Fritz, Handball-Weltmeister und Welthandballer, an Bernd Kempf, Personaldirektor der Sparkasse Kraichgau. Henning Fritz reicherte dabei die Übergabe mit seinem beeindruckenden persönlichen Erfahrungsbericht zu den Themenfeldern „Top-Leistung und Regeneration“ und „Frequenz-modulierte Musik“ an.  

Im Rahmen eines bunten und erlebnisreichen Tages im Olympiastützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit den vielfältigen Aspekten des Themas „Regeneration“ auseinander zu setzen. Dr. Gunter Frank erläuterte zunächst sehr anschaulich die medizinischen und wissenschaftlichen Hintergründe. Im Anschluss ging er im Rahmen der (nicht ganz ernst gemeinten) „Manana-Kompetenz“ auf die unterschiedlichen Regenerationstypen und -arten ein. Jeder Teilnehmer erhielt durch einen gezielten Test Hinweise für seine individuellen Regenerationsmethoden.  

Auch aktiv konnten die Teilnehmer dabei einiges kennenlernen und ausprobieren. Mit Claudia Wetzel übten und trainierten sie verschiedene Methoden, die sowohl als Energietankstellen im Alltag als auch zur Entspannung genutzt werden können. 

Zum Schluss gab es für alle noch eine ausführliche Einweisung in Schallpause, um den Teilnehmern einen optimalen Nutzen des Frequenz-modulierten Musiksystems zur Regeneration zu garantieren. Dass schon das Hören dieser speziellen Musik zweimal in der Woche für 30 Minuten zu Entspannung und Wiederaufladen der Energien verhelfen, machte alle neugierig aufs Ausprobieren. Insgesamt stellt die Sparkasse Kraichgau den Teilnehmern 10 Systeme zur Verfügung, die die Teilnehmer nun zur Unterstützung ihrer Regeneration nutzen können. 

Personaldirektor Sparkasse Kraichgau Bernd Kempf: "Wir haben die Bedeutung von Regeneration für die langfristige Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter erkannt. Hierbei wollen wir sie im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements aktiv, nachhaltig und auf Basis wissenschaftlich fundierter Methoden unterstützen." 

Norbert Grießhaber, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Kraichgau:"Henning Fritz hat mir von seinen eigenen Erfahrungen berichtet. Das hat mich sofort veranlasst, mehr wissen zu wollen. Wir haben uns dann gemeinsam mit Dr. Frank und ihm das Thema Regeneration vor Augen führen lassen. Damit war klar, dass dies ein guter Weg ist." 

Exemplarische Kommentare der Führungskräfte zu dem Seminar „Regeneration“: 

  • absolut gelungenes Thema 
  • Wissenschaftlich fundiert 
  • freue mich auf die Schallpause 
  •  ich war skeptisch, fand ich toll, jetzt muss ich mal prüfen, wie ich am besten entspanne 
  • es hat mich sehr neugierig gemacht 
  • Tolle Abwechslung aus Theorie und Praxis (Bewegung)
  • Übungen ganz toll, war für mich neu 

 Mehr zu unserem passiven Regenerationstool unter www.schallpause.de

Hier in unserem Blog erleben Sie aktuelle Eindrücke aus unseren Trainings und Qualifizierungsmaßnahmen genauso wie interessante Beiträge rund um die Themen Führung, Teamarbeit, Persönlichkeitsentwicklung und vieles mehr.