loader

Willkommen im projekt dialog Blog.

Neues zu Schallpause

 

Es gibt rasante Weiterentwicklungen bei unserem Regenerationssystem Schallpause - spannende Feedbacks unserer Anwender,  eine innovative Hardware-Weiterentwicklung, viele neue Nutzer und interessante Messungen zur Wirkung.

 Inzwischen ist das Schallpause Regenerationssystem 1 Jahr auf dem Markt und die Zahl der Nutzer im dreistelligen Bereich - wir waren daher nicht untätig und haben mit aktiver Unterstützung unserer Anwender experimentiert und weiterentwickelt. Das Feedback unserer Kunden (besseres Ein- und Durchschlafen und mehr Gelassenheit im Alltag) war uns ein Auftrag, aktiv an der Entwicklung weiter zu arbeiten:

  • Messungen
    
Zum Jahresende wurden durch einen promovierten Sportwissenschaftler Messreihen und Placeboversuche mit Schallpause durchgeführt, die die Wirkung der Modulation und  die gezielte Aktivierung des Parasympathikus  bestätigt haben. Weiterhin konnte anhand der Herzratenvariabilität gezeigt werden, daß der Regenerations-Effekt umso höher ist, je belasteter die Probanden zum Zeitpunkt der Messungen waren.
  • Modulation 2.0

    Stefan Eichinger ist es gelungen, den Algorithmus der Modulationen weiterzuentwickeln - spürbar in einer erhöhten Wirkung. Das zeigen uns das Feedback der Anwender und auch die Messungen.
  • Bluetooth-Variante
    Einige Anwender haben sich eine (kabellose) Bluetooth-Variante gewünscht. Dem sind wir nachgekommen und liefern alternativ auch einen Sony-Player mit Audio-Technica Bluetooth-Kopfhörern (siehe Bild).
  • Therapeuten
    Immer mehr Therapeuten nutzen das Schallpause-System vor und während der Behandlung. Durch die Reduzierung des Stresspegels zeichnen sich bessere Behandlungsergebnisse im Anschluß ab.
  • Kunden
    
Inzwischen zählen zu unseren Schallpause-Kunden und -Testern Vereine, Trainer und Nationalspieler aus der Fussball- und Handball Bundesliga, Basketball-Nationalmannschaft, Olympioniken aus dem Olympiastützpunkt Heidelberg, aber auch viele Unternehmer, ManagerInnen, Therapeuten und andere.
Hierbei wünschen wir Léa Bouard maximalen Erfolg, die aktuell bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang 2018 in „Freestyle Buckelpiste“ am Start ist und ihre Schallpause intensiv zur Regeneration nutzt! (siehe Bilder)
  • Zukunft
    
Immer mehr zeigt sich, daß auch Kinder und Jugendliche von Schallpause profitieren. Das ist eine neue und überraschende Erfahrung für unser Team. Wir werden daher in den kommenden Monaten speziell auch für diese Zielgruppe über Weiterentwicklungen nachdenken

Mehr Infos auf unserer Internet-Seite  und Aktuelles auch immer auf Facebook 

 Am Ende der Seite download Kurzbeschreibung Wirkung und Anwendung

Hier in unserem Blog erleben Sie aktuelle Eindrücke aus unseren Trainings und Qualifizierungsmaßnahmen genauso wie interessante Beiträge rund um die Themen Führung, Teamarbeit, Persönlichkeitsentwicklung und vieles mehr.

Style Switcher

The Styling Options in this Preview show only a minimum of the tons of Customization Options available in the actual Backend of HAZE.