loader

Willkommen im projekt dialog Blog.

Box-Coaching für Frauen

Am 22. November 2013 fand im Olympiastützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg das erste spezielle Box-Coaching für Frauen statt.

„Wer im Ring anders handelt, lernt hinter den Seilen neu sehen!“

Das Coaching wurde geleitet von Box-Bundestrainern, ehemaligen Weltmeistern sowie Trainern, die jahrelange Erfahrung aus Führungstrainings und Coachings mitbrachten.

Hier konnten Frauen lernen, sich in einem (Männer-dominierten) Umfeld durchzusetzen und mit einer konstruktiven Haltung Konfliktsituationen zu bewältigen.

  • Wie verbessere ich in meinem beruflichen Umfeld meine Wirkung auf andere?
  • Wie stecke ich richtig ein?
  • Wie bewahre ich einen kühlen Kopf, um anschließend zielsicher zu kontern?

Über das Workshop-Konzept Boxen wird (Selbst-) Führung und (Selbst-) Bewusstsein ganzkörperlich erfahren und unmittelbar erlebt. Das Verhalten in der Interaktion mit dem Gegenüber führt zu Selbsterkenntnisprozessen, über die wir mehr Authentizität im Umgang mit uns selbst und mit den Mitarbeitern erreichen. Die Förderung der Selbstkompetenz ist Grundlage für erfolgreiches Führen.

Strategie und Taktik sind hier ebenso von Bedeutung, wie mentale Stärke, Wille, Emotion und persönlicher Kontakt. Auch der Umgang mit Rückschlägen bietet ein vielfältiges Lernfeld, das gerade in Konflikten im Führungsalltag hilfreich ist. Boxen bietet Männern wie Frauen die Gelegenheit, aus ihrer Haut zu schlüpfen und die Grenzen Ihrer Komfortzone zu erweitern. Der Boxring bietet intensive und authentische Erfahrungen bei der Anwendung von neuen oder ungewohnten Verhaltensweisen - und man/frau wundert sich beim Praxistransfer.

Hier in unserem Blog erleben Sie aktuelle Eindrücke aus unseren Trainings und Qualifizierungsmaßnahmen genauso wie interessante Beiträge rund um die Themen Führung, Teamarbeit, Persönlichkeitsentwicklung und vieles mehr.