Im Zweifel besser nicht! Einführung Agile Organisation

Jürgen Boss „Agile Organisation“ ist in aller Munde – Vorträge, Präsentationen, Diskussionen prägen derzeit die moderne Business-Welt. Alle reden zwar davon – einige wollen ihr Unternehmen in Richtung Agile Organisation verändern – haben dabei aber nur einen Aspekt im Fokus: Sie beschäftigen sich mit Struktur und Methodik, aber nicht damit, was die Veränderung für die…

Agile Organisation – ganz oder gar nicht – Teil 1

von Irmgard Barth Erfahrungen aus 14 Jahren Projektmanagement  in einem großen deutschen Softwareunternehmen Agile Methoden wie Scrum oder Kanban werden häufig als eine neumodische Form des Projektmanagements im IT Bereich verstanden. Aber bei konsequenter Umsetzung führen sie zu Veränderungen und Verbesserungen im ganzen Unternehmen. Was bedeutet „agiles Arbeiten“ ?   Arbeitsvorrat und Arbeitsfortschritt werden visualisiert und damit…

Neue Möglichkeiten der Interaktion in Großveranstaltungen

Die Qualität und Effizienz von Großveranstaltungen wird eindeutig von der Möglichkeit einer guten Interaktion beeinflusst. Doch die Zeiten von Gruppenpräsentationen mit Unmengen von Modertionstafeln, Abstimmungen mit Punktekleben oder Schreiben von Karten sollten eigentlich in Anbetracht des technischen Fortschritte vorbei sein. Mit dem slowakischen start-up Projekt sli.do (www.sli.do) haben wir einen Kooperationspartner gefunden, der es uns…

Manager erleben Führung auf neue Art

Wie man sich auf ganz neue Art und Weise dem Thema „Führung & Verhalten“ nähern kann, erlebten 130 ManagerInnen eines grossen Unternehmens mit Standort in Mannheim. Im Rahmen des Veränderungsprozesses FIT (Führung im Team) fand eine ungewöhnliche Begegnung an einer olympischen Sportstätte statt. Konzipiert von projekt-dialog in Zusammenarbeit mit dem Olympiastützpunkt Rhein-Neckar setzte man sich…

OpenSpace in einem Veränderungsprozess

Im Rahmen einer OpenSpace-Veranstaltung bei einem Veränderungsprojekt eines deutsch/schweizer Pharmaunternehmens wurden die in Gruppen (Abteilungen) ausgearbeiteten Ergebnisse präsentiert, diskutiert und aufgekommene abteilungsübergreifende Fragen eingebracht. In weiteren Workshops wurden anschließend die zu klärenden Schnittstellenthemen weiter detailliert und Strategien zur Optimierung der Prozesse zwischen den Abteilungen erarbeitet.

Kontinuierliche Verbesserung ist ausschliesslich eine Frage der inneren Haltung.

In Projekten und Teams muss die Motivation und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter oft über lange Zeiträume auf hohem Niveau gehalten werden. Um das zu erreichen, setzt die projekt-dialog GmbH auf Erkenntnisse aus dem Spitzensport und der Gehirnforschung. Mitten im Olympiastützpunkt Rhein-Neckar, wo sich sonst Top-Athleten auf sportliche Höchstleitungen vorbereiten, konnten 40 Teilnehmer in vier Gruppen…